ParticleAngle()

Syntax

ParticleAngle(#ParticleEmitter, BereichStart.f, BereichEnde.f [, GeschwindigkeitBereichStart.f, GeschwindigkeitBereichEnde.f])
Beschreibung
Ändert den Partikelwinkel bei der Emission.

Parameter

#ParticleEmitter Der zu verwendende Partikelstrahler.
BereichStart, BereichEnde Der Partikelbereich (in Grad) zwischen 0 und 360. Zum Beispiel wird ein Bereich von 45 bis 90 nur Partikel mit einem zufälligen Winkel zwischen 45 und 90 Grad emittieren.
GeschwindigkeitBereichStart, GeschwindigkeitBereichEnde Gibt den Bereich der Rotationsgeschwindigkeit des emittierten Partikels an. Eine zufällige Rotationsgeschwindigkeit wird aus diesem Bereich ausgewählt, wenn ein neues Partikel emittiert wird. @remark Um Anzeigefehler zu vermeiden, sollte das Partikelmaterial so konfiguriert werden, dass es nicht mit SetMaterialAttribute(Material, #PB_Material_TAM, #PB_Material_ClampTAM) wiederholbar ist.

Rückgabewert

Diese Funktion gibt keinen Wert zurück.

Unterstützte OS

Alle

<- ParticleAcceleration() - Particle Inhaltsverzeichnis - ParticleColorFader() ->