PureBasic - Http

Einleitung

Http ist der Name eines Protokolls, welches von Web-Browsern verwendet wird, um auf entfernt ("remote") liegende Informationen zuzugreifen, z.B. eine Internetseite. Jedes Element hat eine einmalige Adresse, um darauf von überall zuzugreifen: die URL (Uniform Resource Locator).

Die Funktionen innerhalb dieser Bibliothek wurden entworfen, um einfache Manipulationen von URLs und den Empfang von entfernten Dateien zu ermöglichen.

Die Http-Befehle basieren auf der Network Bibliothek, daher muss vor deren Verwendung InitNetwork() erfolgreich aufgerufen worden sein.

Auf Linux muss 'libcurl' installiert sein, damit die Http-Befehle funktionieren (die meisten Linux-Distributionen haben es bereits standardmäßig installiert).

Befehlsübersicht

AbortHTTP
FinishHTTP
GetHTTPHeader
GetURLPart
HTTPInfo
HTTPMemory
HTTPProgress
HTTPProxy
HTTPRequest
HTTPRequestMemory
ReceiveHTTPFile
ReceiveHTTPMemory
SetURLPart
URLDecoder
URLEncoder

Beispiel

Http.pb

Unterstützte OS

Alle

Referenz-Handbuch - Inhaltsverzeichnis