Pure Basic : optimized basic compiler
English  
Francais  
Einführung visual basic compiler Neuigkeiten visual basic compiler Download visual basic compiler Screenshots optimized programming language Bestellung visual basic compiler Support visual basic compiler FAQ optimized programming language Links

18. Januar 2001


PureBasic V2.00 Veröffentlichung (AmigaOS) :

Über den Compiler:

- Komplett neu geschrieben !
- Jetzt geht die Kompilierung 4 bis 7 mal schneller
- Schnelleres Prozeduren-Handling
- Multi-dimensionale Arrays werden jetzt unterstützt
- Residents werden jetzt in eine Datei geschrieben bzw. von dort geladen
- PowerPC Code wurde entfernt (niemand wollte ihn ?)
- Die Option MC68020 wurde der Kommandozeile hinzugefügt


Über die PureLibraries:

- Die Sprite-Library wurde neu geschrieben (jetzt 50% schneller) und es wurden einige Befehle hinzugefügt: SaveSprites(), LoadSprites(), RemoveCookie(), FlushSprite(), SpriteHandle(), CopySprite(), GrabSprite()
- 'DisableDebugger' und 'EnableDebugger' hinzugefügt, um den Debugger für einige Abschnitte innerhalb des Programms abschalten zu können.
- Debugger-Unterstützung für die Sprite, Joypad, Chunky und Sound Libraries hinzugefügt.
- Folgende Befehle hinzugefügt: Processor(), MMU(), FPU(), RectsHit(), Hex(), Bin().
- Einige Befehle repariert: ListIndex(), FontID(), DrawingFont()


Über den Editor:

- Tastatur-Unterstützung für das Schließen des "Fehler/Error"-Fensters hinzugefügt.


Verschiedenes (nur in der Vollversion) :

- 2 neue Tools: SpriteGrabber (ermöglicht das Ausschneiden von Sprites aus einem Bild) und OpenPureBasic (C/C++ -> PureBasic Konverter)


  Copyright © 2017 Fantaisie Software support@purebasic.com  


By the same author, discover the new web client-side programming language
based on established BASIC rules on spiderbasic.com