Pure Basic : optimized basic compiler
English  
Francais  
Einführung visual basic compiler Neuigkeiten visual basic compiler Download visual basic compiler Screenshots optimized programming language Bestellung visual basic compiler Support visual basic compiler FAQ optimized programming language Links

06. November 2001


PureBasic V2.60a veröffentlicht (Windows) :

- Hinzugefügt: CopyMemory(), CatchJPEGSprite(), LoadJPEGSprite(), WindowMouseX(), WindowMouseY()
- Hinzugefügt: MovieSeek(), MovieInfo(), DrawImage(), ScreenOutput(), WindowOutput(), ImageOutput(), CreateImage()
- Hinzugefügt: Database Library
- Hinzugefügt: Packer Library
- Hinzugefügt: Console Library (von Sylvain)
- Hinzugefügt: Möglichkeit, die 2DDrawing Library direkt auf Bildschirmen von Spielen zu nutzen
- Hinzugefügt: XOR und Fill/Outline Modus für die 2D Drawing Funktionen
- Hinzugefügt: -1 Feature bei FreeMemory(), um alle Bänke mit einem Aufruf freizugeben.
- Hinzugefügt: Neue Flags bei RunProgram(): synchrones Starten und Möglichkeit das gestartete Programm zu verstecken.
- Hinzugefügt: Mächtiger ASM-Monitor im Debugger (in einer Basic Sprache !)
- Hinzugefügt: Variablen-Anzeiger im Debugger

- Geändert: Alle alten MemoryBank Funktionen umbenannt.
- Geändert: ReadMemory() und WriteMemory() umbenannt -> ReadData(), WriteData() (für bessere Logik zusammen mit anderen Befehlen)
- Geändert: Das Purebasic Library Format (siehe das SDK für weitere Informationen)
- Geändert: DrawingOutput() wurde umbenannt in StartDrawing() und benötigt keine WindowID() mehr (stattdessen WindowOutput(), ScreenOutput() oder ImageOutput()
- Geändert: Eof() benutzt jetzt einen Parameter..

- Repariert: StopModule() (den #Module Parameter entfernt)
- Repariert: Einen kleinen Compiler Bug
- Repariert: PlayMovie()
- Repariert: Debugger während dem Benutzen von ASM Befehlen in PureBasic
- Repariert: Clipboard EINFÜGEN innerhalb des Editors verändert nicht mehr den Zeichensatz des Editors

  Copyright © 2017 Fantaisie Software support@purebasic.com  


By the same author, discover the new web client-side programming language
based on established BASIC rules on spiderbasic.com